Cannabis Medical Club

Wiener Neustadt/Österreich

Brief an den Bgm. Scheider aus Klagenfurt

S.g. Bgm. Hr. Scheider,
aufgrund der medialen Berichterstattung über ihr Verbot der Jungen Grünen Tour, würde ich Sie gerne etwas aufklären.

Solch ein Vorhaben, der Aufklärung über Hanf, in weiteren Sprachen Cannabis oder Marihuana genannt, nicht zu unterstützen ist unsererseits unverständlich.

Das Erstkontaktalter bei Cannabis liegt zwischen 14 und 15 Jahren. Wir haben bereits Erfahrungsberichte von Schülern welche im Aufklärungsunterricht NICHT über diese Pflanze aufgeklärt oder informiert wurden. Die Prohibition welche seit vielen Jahren gegenüber dieser Pflanze betrieben wird ist unbegreiflich. Nehmen wir nur mal den wirtschaftlichen Nutzen. 

Hanf der Rohstoff: Dämmung, Papier, Öl, Nahrungsmittel, Kosmetika,um nur einige viele zu nennen.
Und natürlich nicht zu vergessen, der medizinische Nutzen für Patienten aber keinesfalls für die Pharmaindustrie.

Es steht nicht immer nur die berauschende Wirkung im Vordergrund. Cannabiskonsum bedeutet nicht immer Sucht und sozialer Abstieg. Im Gegenteil, genügend Ärzte, Rechtsanwälte, Politiker etc. nutzen dieses Kraut um sich nach einem stressigen Tag zu entspannen.

Ich würde Sie bitten, sollten Sie mal 5 Minuten Zeit finden, besuchen Sie unsere Homepage www.cannabissocialclub.at und informieren Sie sich ganzheitlich über diese Pflanze.

Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Hochachtungsvoll